Frieden in Dir – Frieden in der Welt

jeden Mittwoch um 19.30 Uhr

„Es gibt keinen Weg zum Frieden, den Frieden ist der Weg“ Mahatma Gandhi

Am 23. Februar 2022 habe ich das erste Mal mittwochs eine Zeremonie in den neuen Yogaräumen von Corinna Franzen gemacht. Einen Tag begann in der Ukraine der Krieg.

Bei der Zeremonie habe ich einen tiefen Frieden in mir gespürt – den Frieden, den ich gefühlt mein ganzes Leben gesucht habe. Als ich dann von dem Krieg erfuhr, geriet ich in eine tiefe Traurigkeit. Wie kann ich nur im Frieden mit mir sein, wenn es die Welt um mich herum nicht ist?

Schon bei der nächsten Zeremonie am 2.3.2022 wurde mir nochmal ganz deutlich klar, dass wir nur Frieden in der ganzen Welt schaffen können, wenn wir den Frieden in uns nähren.

Es ist keine einfache Aufgabe und doch in meinen Augen der einzige Weg um Frieden in der ganzen Welt zu schaffen. Doch es braucht viel Kraft, den die Energie, die in der Welt ist, geht nicht spurlos an uns vorbei.

Wir werden jedoch niemandem helfen können, wenn wir nicht in unserer Kraft sind. Deshalb glaube ich sehr daran und lade jeden dazu herzlich ein, dass wir durch die Zeremonien & Gebete in unsere Kraft kommen können.

Mahatma Gandhi dient mir schon seit meiner Kindheit als großes Vorbild für seinen Weg der Gewaltlosigkeit.

„Jeder muß seinen Frieden in sich selber finden, und soll der Friede echt sein, darf er nicht von äußeren Umständen beeinflusst werden.“ Mahatma Gandhi

Termine – Mittwochs von 19.30 – ca. 21 Uhr

16. /23. / 30. März 2022

6. / 27. April 2022

4. / 18. / 25. Mai 2022

Anmeldung – Kontakt / Mobil 0162 6118065

Kosten: Du entscheidest selbst, was Du geben möchtest.

Veranstaltungsort: Yogaschule (Corinna Franzen)

Hermann-Lönsstr. 45, 51469 Bergisch Gladbach

Weitere Infos

Hier erfährst du, wie eine Zeremonie sich vorbereitet:

Vorbereitung einer Zeremonie