Schamanische Wanderung

Diese Wanderung ist wie eine Meditation und gleichzeitig auch eine Zeremonie. Ich weiß gar nicht so genau, ob es da einen Unterschied gibt? Meditation & Zeremonie hat für mich beides etwas mit innerlichem Bewusstsein zu tun. Ja, ich denke das mich gerade die schamanischen Wanderungen sehr in mein Bewusstsein gebracht haben. Ich merke, dass ich immer mehr auch in meinem Alltag die Dinge bewusster sehe und mache.

Eigentlich ist doch unser ganzes Leben wie eine Wanderung. Unser Rad des Lebens bleibt nicht stehen. Wenn ich bewusst gehe, dann fühle ich in mich hinein und je tiefer ich fühle um so mehr bleibt es in meiner Erinnerung. Ich finde es immer wieder faszinierend. Bevor ich mit den schamanischen Wanderungen angefangen habe, konnte ich mich kaum erinnern, was ich alles auf dem Weg gesehen habe. Oft war ich nur damit beschäftigt, wann ich endlich am Ziel bin.

Seit ich gelernt habe, bewusst zu gehen, kann ich mich an ganz viele Wanderungen erinnern. Ich erinnere mich an so viele Momente, die mein Herz berührt haben. Wie eine eine Pflanze oder irgendetwas andere, wie eine Feder oder das klopfen eines Spechtes, etwas in meinem Gefühl ausgelöst haben. Der Specht erinnert einen z.B. immer an das Klopfen des eigenen Herzens. Der Löwenzahn erinnert einen an seine eigene Kraft ….

… ich könnte hier so viele Dinge aufzählen. Nichts wird jedoch das persönliche erleben hier so zeigen können, wie es tatsächlich ist.

Ich gehe oft allein, aber ich finde es auch großartig zusammen mit jemand anderem zu gehen. Sich gegenseitig dann nochmal auszutauschen und sich zu spiegeln, was innerlich gerade passiert ist einfach wundervoll und hat so viel Kraft.

Wenn Du fühlst, dass Du mit mir eine schamanische Wanderung machen möchtest oder gezeigt bekommen möchtest, dann melde Dich bei mir. Ich freue mich auf Dich oder auch vielleicht Euch?

Kontakt / Impressum

Hier ist ein Blogeintrag über eine schematische Wanderung, die ich versucht habe mit meinen Bildern festzuhalten.

Schamanische Wanderung zum Vollmond – Glaube an Dich